Ran an die Kamera

… für unseren Tierschutz-Kalender 2023.

Seit mehr als 12 Jahren gibt es unseren ‘Tiere im Glück’-Kalender.  Und SIE  können den Kalender ’23 nun mitgestalten, denn: alle Tierhalter sind herzlich eingeladen, originelle Tier-Fotos, am liebsten lustige Schnappschüsse, einzureichen. Dabei ist es ganz gleich, ob es Fotos von einem Pferd, Hund, Katze, Kleintier oder Vogel sind. Unsere Jury bittet um  lustige und außergewöhnliche Tier-Aufnahmen in einer hohen Bild-Auflösung (mindestens 4.000 Pixel) vorzugsweise im Querformat, die Sie bitte an folgende Email-Adrsse senden:   t7pic@grafik-plus.de Einsendeschluss ist der 15 . August. Bitte teilen Sie uns in Ihrer Mail auch mit, dass wir das Foto/die Fotos  veröffentlichen dürfen (Erteilung der Bildrechte).

Zuckersüß …

… das sind Lia und Caramel auf jeden Fall.

Diese beiden zutraulichen (!) Löwenkopfkaninchen warten mit 30 anderen Kaninchen bei uns schon lange auf ein neues Zuhause.

Wir fragen uns wirklich: Wie kann das sein?

Die beiden sind total lieb, durchgeimpft, kastriert und möchten gern in ein großzügiges, gegen Fressfeinde gesichertes Außengehege ziehen. Dürfen sie schon bald ihre Köfferchen packen? Wo wartet das Verwöhnzuhause mit frischen Gräsern, Kräutern, Ästen und Gemüse auf sie?
Kontakt: brigitte.Volkmann@tierschutz-siebengebirge.de

 

Dosenöffner & Streuschaufler

Unsere Katzen suchen dringend Servicepersonal

Sie lieben Katzen und würden sich gerne ehrenamtlich engagieren?
Dann sind Sie in unserem Katzenteam herzlich Willkommen!

Unsere Katzen im Orscheider Tierschutzhof suchen aktuell wieder Servicepersonal. Die Herrschaften wollen gefüttert und versorgt werden. Auch legen sie Wert auf saubere sanitäre Einrichtungen mit frischer Streu. Dosenöffner & Streuschaufler weiterlesen

Tauben zum Frühstück

Unser Tauben-Projekt im TV

Heute morgen wurde im Frühstücksfernsehen auf Sat 1 die Arbeit unseres Tauben-Teams gezeigt. Man erfährt viel über die Stadttauben und wie unser Verein das Stadttauben-Problem artgerecht und tierfreundlich in Bad Honnef löst.

Herzlichen Glückwunsch, liebes Taubenteam. Wir freuen uns, dass eure Arbeit für die Tauben und der Sinn, der dahinter steht, so gut im Film rüberkommt.

Sendung verpasst? Kein Problem. Hier geht’s zum Beitrag.Unser Tauben-Projekt im Fernsehen

Nette Kollegen/innen gesucht

Unser sympathisches Einsatzfahrer-Team sucht Verstärkung

Wir helfen Tieren in Not – eine  angefahrene Katze im Straßengraben, ein entlaufener Hund, ein verletzter Vogel oder oder oder…  Eine ganz wichtige Säule dieser Tierschutzarbeit bildet unser Team der Einsatzfahrer/innen, die mit unserem VW-Bus losfahren, um Tieren in Not zu helfen.  Wir sagen an dieser Stelle einmal ganz herzlich DANKE an Alexandra, Margret, Heinz und Hartmut (Foto), die für uns ‚auf  Achse‘ sind.  Natürlich ist nicht jede Fahrt ein Notfalleinsatz. Unsere Einsatzfahrer/innen kümmern sich auch regelmäßig um die Leerung unserer Futterspendenboxen, die wir in verschiedenen Märkten aufstellen durften. Manchmal muss auch ein Tier vom Orscheider Tierschutzhof zum Tierarzt gefahren oder eine andere Transportfahrt gemacht werden. Zur Zeit wechseln sich die vier Einsatzfahrer/innen nach einem festen Einsatzplan ab. Unser Einsatzfahrzeug, ein VW Bus, steht in Bad Honnef Aegidienberg. Wer also in erreichbarer Nähe wohnt und in seiner Freizeit oder dem verdienten Ruhestand für das Wohl der Tiere aktiv werden möchte,  der ist bei uns herzlich willkommen. Wir freuen uns über euren Anruf und geben gerne weitere Informationen:  02683/3339715 oder 0152/21632338.